Die letzte Reise - gebt-zu-essen.de

Rückblick

Gerade ist ein Team von der Reise nach Nkum /Ghana zurück gekommen. Es war eine gute, erfolgreiche Zeit. Wir haben unser Stück Land gesehen und es wurde alles schriftlich fest gemacht. Wir haben uns mit einem Politiker getroffen, der bereit ist uns zu unterstützen.

Das Land wurde einen Tag nach unserer Rückkehr nach Deutschland gerodet und danach wird Gemüse angesät, welches dann zum Essen für die Kinder benutzt wird. So wird es Hilfe zur Selbsthilfe.

Wie haben sich doch unsere Kinder gefreut als sie uns wiedersahen. Es wurde ein großer Empfang für uns vorbereitet. Die Freude war auf beiden Seiten zu sehen, bei dem Schulpersonal, den Kindern und bei uns. Natürlich brachten wir viele nützliche Dinge mit und auch Spielzeug, wie z.B. Luftballon, Seifenblasen usw.

An einem Tag gab es ein Kinderspaß-Programm im Hotel, wo wir übernachteten. Erstmals waren wir nur ca. 18 km von unsrem Missionsprojekt entfernt untergebracht. Der Manager des Hotels war begeistert als er hörte weshalb wir kamen und was wir vor haben. So ließ er alle seine Arbeit liegen und fuhr täglich mit uns zu Nkum (Einsatzgebiet). Dieser Tag war für die Kinder ein super Tag der Freude, den sie niemals vergessen werden. Dazu gab es auch noch ein warmes Essen. Nichts blieb übrig, Auch die Pflegemütter der Kinder waren eingeladen und freuten sich ebenfalls und genossen den Tag. So etwas kennt man dort nicht!

Wir haben dann auch unsere Tiere gesehen und sind dankbar, dass alles so gut betreut wird.

Den Mädchen einer Klasse wurde häkeln beigebracht. Es wird sehr viel Müll weggeworfen z.B. Plastiktüten, wo man das einheimische Wasser daraus trinkt. Und das wird in Streifen geschnitten und dann gehäkelt. Es werden Taschen usw. hergestellt Dieses soll dann verkauft werden.

Wir können nur dankbar zurück schauen und freuen uns auf die Reise im August 13. Da werden wir das Gewicht auf das Land und auf die medizinische Betreuung legen.

Vielleicht sind Sie ja dabei? Es wäre schön. Bitte bald anmelden!!!


Angemieteter Bus zur Ausfahrt mit den Kindern. Ein Tag der Freude für die Kinder.
Angemieteter Bus zur Ausfahrt mit den Kindern. Ein Tag der Freude für die Kinder
Kinder sehen und erleben das 1.Mal in ihrem Leben den Ozean.
Kinder sehen und erleben das 1.Mal in ihrem Leben den Ozean.

Fröhliches Warten im Bus auf den speziellen Ausflug zum Meer
Warten auf  den Vortrag über Verhütung